Auf dem Weingut Geschwister Köwerich...

 

Ein besonderer Sekt passt nicht nur zu 250. Geburtstagen und anderen Festlichkeiten, sondern als köstliche Erfrischung durchaus auch in einen kultivierten Alltag. Auf dem Weingut Geschwister Köwerich, das in enger Verbindung zu Beethovens Mutter Maria Magdalena geb. Keverich steht, werden seit Jahrhunderten die in direkter Linie überlieferten Erfahrungen gepflegt.

 

 

Die Weine und Sekterzeugnisse des Hauses überzeugen mit ebenso zeitgemäßen wie traditionsreichen Geschmackserlebnissen, wie etwa mit den nach dem klassischen Verfahren hergestellten Flaschengärungen Riesling oder Sauvignon Blanc. 
 

 

Gerne werden diese eleganten Cuvées mit charakterstarken Champagnern verglichen. Der 2017 Ludwig van Beethoven Riesling Brut erfrischt mit einem ausgesucht feinen Mousseux und leichtem, dabei sehr aromatischen Bouquet. Wer eine rassigere Perlage und eine deutlichere Fruchtnote bevorzugt, wird mit der aus den ältesten Sauvignon Blanc Reben der Mosel überhaupt gewonnenen 2016er Ludwig van Beethoven Sauvignon Blanc Brut fündig.

Wer Weine erstehen möchte oder mehr Infos benötigt, kann sich gerne direkt an das Weingut Geschwister Köwerich wenden und einen Termin nach Absprache wahrnehmen. Die Kontaktdaten lauten wie folgt: Weingut Geschwister Köwerich, Beethovenstraße 27, 54340 Köwerich - Marcus Regnery, Mail: marcusregnery@web.de, Telefon: +49 (0)6507 3738.

 


Über den Autor

Isabelle Trenkner

Weitere Beiträge dieses Autors

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich